Über uns

Über uns

Kinder mit Förderbedarf brauchen anderes Material als andere Kinder in der Grundschule. Häufig fehlen ihnen die Grundlagen in Mathematik und in Deutsch und die sind nicht mit wenigen Arbeitsblättern hergestellt. Die Kinder brauchen ein systematisches Basistraining.

Nach meinem Studium des Lehramts für Grund- und Förderschulen war ich viele Jahre an einer Förderschule tätig. Jetzt arbeite ich an einer inklusiven Grundschule. Mit dem Übergang zur inklusiven Schule haben wir „Inklusionskisten“ gepackt. Diese Kisten enthielten  Materialien, mit denen Kinder mit besonderem Förderbedarf in der Grundschule erfolgreich lernen sollten. Da die vorhandenen Materialien selten den Bedürfnissen von Kindern mit Lernschwierigkeiten entsprachen, habe ich selbst vielfältige neue Unterrichtsmaterialien entwickelt, mit denen lernschwache Schülerinnen und Schüler individuell bestmöglich gefördert werden können. Darüber hinaus habe ich differenzierte Arbeitsblätter für das gemeinsame Lernen aller Kinder an einem Thema entwickelt. Die Materialien sind so konzipiert, dass auch Kinder mit Förderbedarf selbstständig und in ihrem eigenem Tempo damit arbeiten können. Das Wichtigste ist für mich, dass sie auch kleine Erfolge und Fortschritte sehen und festhalten können.

Allen Lehrerinnen und Lehrern viel Erfolg mit dem ständig wachsenden Materialien der Inklusionskiste!